ES: Ausroll der ersten S-106 Avril-Garnituren. (Allgemeines Forum)

Henrik @, Montag, 27.07.2020, 18:40 (vor 19 Tagen) @ Bronnbach Bhf

Auch neu in Europa ist die 2+3 Bestuhlung in einem Rennzug; diese fand man bisher nur in China- und Japan-Rennzügen.

Die Wagenbreite ist identisch mit den ICE1/ICE2 Mittelwagen. Da kann sich jeder ausmalen, wie "kuschelig" das mit 2+3 Bestuhlung wird. Sorry, aber das ist "Ryanair Komfort".

Zum Glück springt die DB beim Talgo ECx nicht auf diesen Zug auf, sondern bleibt bei 2+2 Bestuhlung.

Wagenbreite

Talgo F070 (RENFE-Baureihe 106 & 122)
3,2 m

ICE 1 & ICE 2
3,02 m

ECx
2,9 m

--

vgl.

Re: Kleine Zusatzfrage, Wagenbreite ECx: 3,2m?
geschrieben von: Philipp Nagl
Datum: 14.12.19 17:17

Es werden die 2,9m breiten Kästen. Die breiteren haben wir auch untersucht, wäre aber im In- und Ausland sehr kompliziert geworden.

https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?003,9143499,9144889#msg-9144889

--

http://www.kaemena360.com/360/Innotrans2012/?startscene=23&startactions=lookat(2.37...

https://railcolornews.com/2016/11/29/es-talgo-wins-the-most-important-high-speed-tender...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum