ES: Ausroll der ersten S-106 Avril-Garnituren. (Allgemeines Forum)

Oscar (NL), Eindhoven (NL), Montag, 27.07.2020, 15:55 (vor 60 Tagen)

Hallo ICE-Fans,

in Spanien sind iinzwischen die ersten Avril-Garnituren der Reihe S-106 ausgerollt worden.
Es kommen zwei Bauserien, beide für 330 km/h vmax geeignet: eine "normale" Version und eine mehrsystemfähige und umspurbare Version:

The initial batch of 15 are being fitted with 1 435 mm gauge bogies, while the second tranche will have gauge-changing wheelsets allowing them also to run on and off the broad-gauge conventional network. They will be equipped to operate under three electrification systems.

Also "bogies" werden nur die Lokomotiven haben. Ansonsten gibt es Einzelräder.

330 km/h vmax und umspurbar, das ist eine Neuheit. Bisher waren die umspurbaren Alvias nur 250 km/h schnell.
Auch neu in Europa ist die 2+3 Bestuhlung in einem Rennzug; diese fand man bisher nur in China- und Japan-Rennzügen.

The 2016 contract for the series build stipulated that each 200 m long trainset would have 416 standard and 105 business class seats arranged 2+2 and 3+2, adjustable to face the direction of travel.

Mit den neuen Zügen sollen die Kosten pro Sitzplatzkilometer niedriger werden.


gruß,

Oscar (NL).

--
Mit den neuen IC-Triebwagen wird alles besser !!

Verkehrsstaus müssen etwas Tolles sein, sonst würden nicht alle mitmachen.

Schienenstränge enden nicht an einer Staatsgrenze, sondern an einem Prellbock.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum