Kohlekraftwerke sind Spitzenlastkraftwerke (Allgemeines Forum)

Aphex Twin, Sonntag, 16.02.2020, 17:14 (vor 50 Tagen) @ numi

Ursprünglich war das auch alles einmal so gedacht, dass es CO2 optimal funktioniert. Der Emissionshandel ist jedoch gescheitert, da es zu viele Zertifikate gibt und diese daher zu günstig sind. Es kostet daher kaum Geld, mehr CO2 auszustoßen und dementsprechend ist das den Kraftwerksbetreibern ziemlich egal.

Man hat dies inzwischen aber etwas korrigiert. Gut sechs Jahre war der Preis für eine Tonne CO₂ unter 10 Euro (im Schnitt vielleicht 6-7 Euro). Seit über einem Jahr ist er jetzt aber über 20 Euro (im Schnitt vielleicht 24 Euro).


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum