Personen/Tonnen-km noch interessanter als Zugkilometer. (Allgemeines Forum)

Oscar (NL), Eindhoven (NL), Samstag, 15.02.2020, 10:14 (vor 254 Tagen) @ mrhuss

Power132:

40% von den 5500km Strecke werden nur in NRW mit Diesel gefahren.

= "In NRW werden schon 40% von 5500 km Strecke mit Diesel gefahren"?

(Dein Satz lässt sich lesen als ob ganz Deutschland nur 5500 km an Strecken hat, und NRW 40% davon mit Diesel betreibt...)

mrhuss:

Der Anteil an den gefahrenen Zugkilometern wäre bedeutend interessanter als der Anteil an der Strecke.

Das ist zwar richtig, aber noch ausschlaggebender ist zu wissen, was mit diesen Zugkilometer gemacht wird.
Eine Diesel-S-Bahn mit 1x VT643 durfte weniger Umweltimpakt haben als ein Güterzug vierstelliger Tonnage mit Class 66 vorne.


gruß,

Oscar (NL).

--
Mit den neuen IC-Triebwagen wird alles besser !!

Verkehrsstaus müssen etwas Tolles sein, sonst würden nicht alle mitmachen.

Schienenstränge enden nicht an einer Staatsgrenze, sondern an einem Prellbock.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum