Was wird mit dem Wasser von Rhein, Elbe, Weser? (Allgemeines Forum)

Alibizugpaar, Köln (im Herzen immer noch Göttinger), Samstag, 15.02.2020, 18:31 (vor 258 Tagen) @ Oscar (NL)

Wenn der Nordseespiegel unter dem des Atlantiks liegt müsste man den ganzen Zutrag aus den Flüssen ununterbrochen hinauf pumpen auf den dann höheren Ozeanspiegel. Wenn dann noch weitere Länder auf die Idee kommen Dämme hinzuklotzen, dann wird der Preis für Stahlbeton und allem drum und dran einer Supernova gleich explodieren. Denn China wird nicht aufhören Wolkenkratzer zu bauen usw. Von den Auswirkungen auf die Umwelt ganz zu schweigen.

Ein Irrsinn...

--
Gruß, Olaf

"Die Reise gleicht einem Spiel; es ist immer Gewinn und Verlust dabei und meist von der unerwarteten Seite."
Goethe an Schiller 1797


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum