Prüfmittel Schuh (Allgemeines Forum)

Aphex Twin, Sonntag, 18.08.2019, 14:27 (vor 330 Tagen) @ Baselaner

Wer spricht von Hochspannung? Auch Kleinspannung und selbst 230V sind gegen unbeabsichtigtes Berühren entsprechend zu schützen. Das ist genau das Selbe! Es kann zu Unfällen kommen. Und das gilt es zu verhindern!

Zu was für einen Unfall genau kann es denn kommen wenn man einen (Arbeits)Schuh in die Tür hält?

Nochmal:Es ist egal was defekt ist. Die Tür ist eine sicherheitsrelevante Baugruppe. Da darf nichts schief gehen.


Nicht jeder Defekt ist sicherheitsrelevant. Wenn zum Beispiel beim Türschliessbefehl die Tür, an der der Befehl gegeben wird, nicht automatisch offen bleibt, sondern ebenfalls schliesst, dann ist das zwar ein Defekt, aber kein sicherheitsrelevanter.


Auch das ist sicherheitsrelevant! Wenn Oma Trute die Tür öffnet mit schwerem Gepäck und einsteigt kann viel passieren, wenn diese sofort wieder zu geht! Denn Oma Trute ist darauf vorbereitet und kann böse stürzen!

Am besten geben wir also überhaupt keine Türschliessbefehle für keine der Türen mehr, denn was passiert wenn in dem Moment Oma Trute mit schwerem Gepäck einsteigt? (Von Tür öffnen war hier übrigens nie die Rede, keine Ahnung wie Du jetzt darauf kommst.)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum