Prüfmittel Daumen (Allgemeines Forum)

EK-Wagendienst @, Münster, Sonntag, 18.08.2019, 11:59 (vor 327 Tagen) @ Alter Köpenicker

Hast du dir das Bild im Text angeschaut? Da ist genau der Mensch mit Fuß im Schuh zu sehen... Das darf so nie und nimmer geprüft werden!


Da bin ich natürlich ganz bei Dir, das Bild hatte ich nicht gesehen.
Aber einfach nur einen Schuh, also keinen beschuhten Fuß, in die sich schließende Türe zu halten, hielte ich schon für ein probates Mittel.

Wie wurden früher die Drehtüren auf Leichtgang geprüft, die Türen ohne Türfernschließen.
Tür in die erste Raststellung, und die Tür mit dem Daumen in die geschlossene Stellung gedrückt, ging das war die Tür leichtgängig genug.
Ging natürlich auch mit einer Federwaage.

--
Ein Fahrplan ist ein VORSCHLAG an den Lokführer, wie man fahren könnte.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum