Bremer Angriff auf F. Magnitz (Allgemeines Forum)

Power132 @, Dienstag, 08. Januar 2019, 11:35 (vor 75 Tagen) @ SveFC
bearbeitet von Power132, Dienstag, 08. Januar 2019, 11:36

Hoffnungsfroh stimmt aber, dass es den Rechten mangels Intelligenz nie gelingen wird, an die Macht zu gelangen.


Mit solchen Aussagen macht man es sich übrigens ein bisschen zu einfach. Es gibt durchaus intelligente Rechte


Und im Gegenzug gibt es bei den Linken auch Strohdoofe Deppen, die nichts außer Zerstörungswut im Kopf haben und sich dabei sehr dämlich anstellen.


Die zünden aber wenigstens Autos an und keine Ausländer.

Die ach so tollen Ausländer zünden unschuldige an(Köln Hbf) oder bringen die einfach so um.


Können wir uns bitte darauf einigen, dass es generell keine gute Idee ist, irgendwas oder irgendwen anzuzünden? Danke.


Klar.

Ich kann nur dieses ständige "Die Linken machen doch nie etwas" einfach nicht mehr höhren. Beide extreme Seiten sind schlimm.


Und aktuell dazu: Angriff auf den AfD-Landeschef in Bremen.

Anstatt mit ordentlichen Argumenten wird mit Gewalt reagiert.

Gewalt ist durch nichts zu rechtfertigen
Aber was ist über die Täter bekannt? - Bisher nichts. Warum sollen die zwingend aus dem linken Spektrum kommen?
Wer weis welche "offenen Rechnungen" da beglichen wurden? Vielleicht war er auch nur ein Zufallsopfer. Auch das wäre eine Möglichkeit.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum