Ah, die rechte Fangemeinde jubelt wieder ... (Allgemeines Forum)

Blaschke, Osnabrück, Montag, 07. Januar 2019, 20:08 (vor 9 Tagen) @ SveFC

Tachchen.

Wurde doch tatsächlich ein Fall ausgegraben, wo Ausländer beteiligt sind. Wahnsinn.

Und die ersten sich bislang anschließenden Kommentare unterbieten das Niveau gleich nochmal. Hat sich nicht neulich noch wer erregt, weil "moonglum" von "entsorgen" sprach in Zusammenhang mit Führungskräften. Aber bei Ausländern ist das natürlich was anderes.


Aber gut, die entsprechenden User sind ja eh für ihr "Niveau" hinlänglich bekannt ...


Hoffnungsfroh stimmt aber, dass es den Rechten mangels Intelligenz nie gelingen wird, an die Macht zu gelangen. Und selbst wenn, würden sie es genauso vergeigen wie der "Führer" - kein Wunder, wenn sie eine Gesellschaft wollen, die es überhaupt nie gab. Dass sich unter ewiggestrigen Eisenbahnfanfuzzyfreaks dabei ein erhöhter Anteil dieser nicht der geistigen Elite Angehörigen findet, verwundert allerdings nicht ...

Schöne Grüße von jörg

--
Wer die Dummköpfe gegen sich hat, verdient Vertrauen! (Jean Paul Sartre)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum