Wieso nicht direkt bei Interrail? (Allgemeines Forum)

bahnfahrerofr., Montag, 01.04.2024, 19:36 (vor 11 Tagen) @ JeDi
bearbeitet von bahnfahrerofr., Montag, 01.04.2024, 19:37

Wie du korrekt verlinkst sind die nur für die Verspätungsentschädigungen zuständig, und nicht für Erstattungen bei nicht erfolgter Hilfeleistung.

Das war mal so, hat sich aber wohl seit Mitte 2023 geändert. Die genaue Rechtslage ist für mich weiterhin undurchsichtig. Fakt ist aber, dass auf der englischen Seite von der Erstattung "Zusätzlicher Kosten zum Erreichen des Zielbahnhofes" die Rede ist.

Mir hat Eurail B.V. letztes Jahr die Kosten für einen Flixbus Perpignan-Barcelona und neue Reservierungen in Spanien relativ problemlos erstattet. Ich würde es definitiv dort zuerst probieren, insbesondere weil sie zeitnah antworten.

Ansonsten wäre möglicherweise die SNCF Anspruchsgegner, was in dem Fall jedoch nahezu aussichtlos sein dürfte.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum