Fahrgastrechte, wenn Zug nun doch fährt (Aktueller Betrieb)

finalharvest, Samstag, 13.05.2023, 17:24 (vor 397 Tagen) @ Henrik

Wie ist das denn nun mit den Fahrgastrechten, wenn ein Zug nun doch fährt, man aber schon umgebucht hat?

Mein Fall:
Fahrt ICE nach Paris am Montag hin, am Dienstag zurück. Beides sollte ausfallen. Also hab' ich bei der SNCF eine neue Verbindung gebucht, nur innerhalb Frankreich.

Das Sparpreis-Ticket (hin und zurück getrennt gebucht) kann ich nicht stornieren, ich muss also warten, bis der Termin vorbei ist und über die Fahrgastrechte gehen. Sollten die Züge nun doch fahren, wird das dann dennoch akzeptiert?

Frankreichticket stornieren ginge nur teilweise, da Ouigo dabei ist. Aber ich scheue davor zurück, da ja noch gar nicht klar ist, ob meine gebuchten DB-Züge überhaupt fahren.

Danke für eure Erfahrungen oder Einschätzungen!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum