Doppeltraktion ICE3 Sprinter HH-Berlin-München (Aktueller Betrieb)

daniels, Dienstag, 15.11.2022, 15:16 (vor 23 Tagen) @ AlbertP

Da die L60 weniger nachgefragt ist, kämen hier die kürzeren ICE-Züge im Frage, also ICE3 oder ICE4 7-Teiler. Letztere kommen nirgendwo in der Nähe, also ich schätze dass ICE3 umlauftechnisch einfacher war.

Muss die L29 von der Fahrzeiten her mit ICE3 gefahren werden, oder wäre ICE1 dort auch eine Möglichkeit?

Rein theoretisch sollte die Baureihe 401 die Fahrzeiten halten können, wird aber streckenweise knapp. Vor allem München-Nürnberg und Nürnberg-Erfurt wäre durchaus sportlich. Machbar ist es aber - genauso wie die ICE 4. Sollten es dank der besseren Beschleunigung (im Vergleich zu ICE 1) ebenfalls schaffen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum