Doppeltraktion ICE3 Sprinter HH-Berlin-München (Aktueller Betrieb)

415fannbg, Nürnberg, Dienstag, 15.11.2022, 11:51 (vor 23 Tagen)

Hallo,

ich bin vor ein paar Wochen mit dem ICE3-Sprinter von Nürnberg nach Berlin gefahren. Zu dieser Zeit waren es 2 ICE3, die gefahren sind. Der Zug war in beiden Richtungen gut bis sehr gut ausgelastet. Jetzt fährt jeder Sprinter wieder regulär mit einem Zugteil.
Wenn ab Fahrplanwechsel die Linie Köln-Basel auf ICE 4 umgestellt wird, würde es dann nicht Sinn machen, die München-Berlin-HH-Sprinter immer als Doppeltraktion fahren zu lassen (das Fahrgastpotential ist ja auf jeden Fall da).
Ich glaube so viele ICE3 werden für München-Karlsruhe auch nicht benötigt im neuen Fahrplan?!

Evtl. weiß ja jemand mehr?
Vielen Dank!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum