+1 (Allgemeines Forum)

ICE619, München, Montag, 04.10.2021, 13:09 (vor 18 Tagen) @ Reservierungszettel

Da habe ich aber andere Erfahrungen gemacht.

Ich empfinde schon, dass da so gut wie jeder eigentlich etwas schlaf finden möchte. Es gibt ja sogar eine offizielle Nachtruhe in den Nacht-ICEs.


Wenn dann der Junge Motivierte Zugchef da seine Ansagen macht und mit seinem Kollegen nach fast jedem Halt mit „noch zugestiegen“ durch den Zug gehr war es das mit Nachtruhe…

Siehe mein verlinkten Beitrag, der aber schon ein paar Monate alt ist.
Ich hab da schon so ziemlich alles erlebt, auch irgendwelche Busansagen - worauf es nach der Ansage ein kurzes auffälliges Gelächter aus dem Personalabteilung zu hören war.

Aber ist ja nichts neues, im Zugverkehr, wie auch im Autoverkehr, sollte man stets mit allem rechnen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum