Artikel der WiWo zum Nacht-ICE (Allgemeines Forum)

Alter Köpenicker, BSPF, Montag, 04.10.2021, 11:33 (vor 18 Tagen) @ Mike65

Ich finde die Kritik etwas überzogen, denn natürlich ist klar, dass die Bahn auf den schwach gebuchten Nachtverbindungen keine speziell ausgerüsteten Züge einsetzen kann. Vielleicht gibt es ja auch Nachteulen, die zu später Stunde noch arbeiten müssen oder wollen.

Wer will denn speziell ausgerüstete Züge? Normale Abteilwagen würden doch völlig ausreichen. Da kann man das Licht an- und ausschalten, ganz wie es beliebt, auch platzweise, und wenn der Füllgrad es gestattet, kann man es sich auch etwas bequem machen. Kürzlich fuhr ich wieder nachts im Abteil eines IC, insgesamt vier Plätze waren belegt und es war allein schon durch die Beleuchtung weitaus gemütlicher als im Großraum eines ICE.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum