Das musst du mir mal genauer erklären (Allgemeines Forum)

Power132 @, Montag, 11.05.2020, 15:50 (vor 21 Tagen) @ WbuIV

Naja, du kannst auch bei PU nicht pauschal sagen: Wer auf sich auf Gleisen rumtreibt oder zu Schaden kommt ist immer selber schuld.

Mal abgesehen von der Absicht, das eigene Leben auf diese Art zu beenden musst du mir mal erklären, wie du das meinst.

Was gäbe es noch für Gründe sich im Gleisbereich aufzuhalten?

Fahrzeug im Gleis - meist das Unvermögen das Gefährt zu beherrschen oder die Schuld dritter. Zwei Punkte gestehe ich hier zu: Ausweichen zum Abwehren eines Zusammenstoßes in Gleisnähe mit einem Dritten oder Abwenden eines Wildunfalls.

(diese unsinnige Marotte) Fotos auf Bahngleisen zu machen - ups jetzt kommt doch ein Zug um die Ecke gefahren: Risiko das man eingeht.

Sitzen auf der Bahnsteigkante mit Baumeln der Beine im Gleisbereich - auch eigene Schuld, weil man sich selber in Gefahr begibt.

Angetrunken oder Mutproben im Gleisbereich? Auch eigene Schuld - meiner Meinung nach.

Einzig die Vorfälle aus Voerde und Frankfurt schließen die Pauschalisierung aus.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum