Danke! (Reiseberichte)

Krümelmonster @, München, Donnerstag, 09.04.2020, 15:41 (vor 89 Tagen) @ A-W


Das kann nicht dein Ernst sein, oder? Die Insel westlich von Swine ist Usedom, aber die Insel östlich des Flusses ist doch Wollin (polnisch Wolin)!

Ah, ich dachte, Usedom wäre der Begriff für das ganze „Gebilde“ inkl. Wolin. Wieder was gelernt! ;-)


Da hast du Glück gehabt. Wenn niemand das Geld kleinmachen will, die beste Lösung ist es eben die billigste Kleinigkeit zu kaufen. Das hätte eben auch das Risiko, dass du noch einen 10 zł Schein erhalten würdest. Ich sage nur: In Görlitz ist es nicht besser. Am dortigen Bahnhof kannst du im keinen Geschäft Geld kleinmachen lassen und die Fahrkartenautomaten in Bussen und Straßenbahnen und am Haltestellen nehmen keine Scheine und keine Karten (GeldKarte wird akzeptiert, aber das benutzt kaum einer). In Bussen kannst du auch nicht beim Fahrer eine Fahrkarte kaufen und im Bahnhof gibt es keine Fahrkartenautomaten.

Zgorzelec ist aber auch nur halb so groß wie Przemyśl.
Andererseits dürfte hingegen in Zgorzelec die Zahl an Ausländern höher sein, die ohne passende Münzen dort aufkreuzen.


Zur Diskussion, welcher Ort in der Nähe von Swinemünde am schönsten ist:
Ich hatte mich einfach deshalb für Swinemünde entschieden, damit ich eine möglichst lange Strecke umsteigefrei bis Przemyśl fahren konnte. :D


Viele Grüße,
A-W

Es grüßt
Das Krümelmonster

--
Meine Reiseberichte, die vor Mai 2020 veröffentlicht wurden, am besten in Firefox oder Edge öffnen - dort sollten keine Bilder auf der Seite liegen ;-)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum