OT: Gebeten werden oder über Kurhessenbahn ;-) (Reiseberichte)

Blaschke, Donnerstag, 09.04.2020, 13:58 (vor 118 Tagen) @ heinz11

Hey.

Für mich übrigens ein Grund, warum ich nie in dem Konzern würde arbeiten wollen.

Das heißt also, einen Bahnvorstand Blaschke wird es nicht geben... :-(

Wenn man mich inständig bittet ... Zumindest riecht der Fisch am Kopfe dann herrlich verführerisch.

Die andere Alternative wäre ein Weg über die KURHESSENBAHN. Eine der Regionalfirmen der DB. Der Laden ist klasse. Man merkt, dass da Berlin nicht durchregiert. Angenehmes Betriebsklima - so erzählen es zumindest alle Personale. Die sind da alle spitze. Einer unserer Zähler hat auch rübergemacht und ist jetzt Zugbegleiter bei denen!

Schöne Grüße von jörg


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum