Wie man es richtig gemacht hätte ... (Allgemeines Forum)

Blaschke, Osnabrück, Montag, 04. November 2019, 15:35 (vor 14 Tagen) @ J-C

Hey.

20 Minuten Brainstorming; fertig.

Plakat 1: Abbildung eines Grabes. Text: 2 Minuten am Bahnübergang warten? Lieber tot für immer.

Plakat 2: Abbildung eines Rollstuhlfahrers. Text: 20 Stufen durch die Unterführung laufen? Brauche ich nie wieder.

Plakat 3: Abbildung übelster Hautverbrennungen. Und eine Oberleitung. Text: keine coole Location.


Alles muss man wieder selbst erfinden ...


Schöne Grüße von jörg

--
"Wenn Sie für die Eisenbahn arbeiten, dann sind Sie immer auf der Seite der Guten!"

Enak Ferlemann, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur (07.05.2019)

Na bitte! ;-)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum