DB Netz nutzt selbes Logo wie DB Fernverkehr! (Allgemeines Forum)

agw, NRW, Montag, 11.02.2019, 20:42 (vor 584 Tagen) @ Bahngenießer
bearbeitet von agw, Montag, 11.02.2019, 20:42

https://www.wiwo.de/unternehmen/dienstleister/streit-um-db-logo-diskriminiert-die-deuts...

...und sagt dann im gleichen Atemzug:

„Verglichen ist das in etwa so, als würden alle unsere Autobahnen mit VW-Logo ausgestattet sein.“


Ich wusste bis dato nicht, dass VW Autobahnen betreibt. Jetzt bin ich auch schlauer geworden.

Das Thema hat auf DSO eine ziemlich große Diskussion losgelassen, deswegen frag ich much, was ihr so darüber denkt.


Ist für die Konkurrenten von DB Fernverkehr nicht ganz glücklich, aber anscheinend von Flixtrain nicht zu ändern!

Was sollte dagegen sprechen, dass DB Netz und DB Fernverkehr dasselbe Unternehmenslogo benutzen? (Oder ist es nicht einmal dasselbe, sondern ein ähnliches Logo?) Solange DB Netz und DB Fernverkehr nicht gegeneinander klagen, sehe ich keine juristische Grundlage. Oder verstößt DB Fernverkehr gegen irgendwelche gesetzliche Regelungen gegen den unlauteren Wettbewerb?

Könnte schon sein. Wenn ein Monopolist noch kostenlose Werbung bekommt, die die Konkurrenz nicht bekommt?

Eigentlich hängt es davon ab, was man will: Einen pseudo-offenen Markt, der auf ewig durch den staatlichen Monopolisten bestimmt wird und der sich durch hohe Preise und/oder schlechte Leistung auszeichnet.
Oder einen in der Tat offenen Markt, bei dem Neueinsteigern durch Anreize eine Chance zum Markteintritt gegeben wird, der dann auch lange Sicht niedrigere Preise und/oder bessere Leistung zur Folge haben wird.

Die letzten 25 Jahre sah es nach ersterem aus und das Ergebnis kennen wir. Wenn es hier so einfach wäre, könnten wir uns ja vor Angeboten von der Westbahn, Italo und Leo nicht retten.

--
"Mit Vollgas in den Sommer: Sparen Sie 20% bei Europcar."
- bahn.de


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum