Dann muss Flixtrain halt Bahnhöfe bauen, ganz einfach! (Allgemeines Forum)

J-C, Da, wo ich grad gedanklich nicht bin., Montag, 11.02.2019, 20:14 (vor 658 Tagen) @ Altmann
bearbeitet von J-C, Montag, 11.02.2019, 20:17

Das kann und muss der ÖBB Infra egal sein, da sie in erster Linie als Vermieter von Verkaufsflächen neutral zu agieren hat. Und wenn eine Verkaufsstelle der WESTbahn ein ÖBB-Reisebüro in den Keller drängt, dann ist es eben so.

In Wien Meidling muss sich jetzt der ÖBB-Infopoint übrigens seine Fläche mit dem WESTbahn-Schalter teilen. Das finde ich eigentlich am lustigsten.

Das ist ja auch in Deutschland möglich, bloß ist Flixtrain in Sachen Vermarktung eine faule Nuss, setzt man dann also lieber auf Aufmerksamkeit in den Medien wie durch solche Geschichten...

--
Make Ice Cream great again!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum