Wegevorschrift verstehen (Fahrkarten und Angebote)

JeDi, überall und nirgendwo, Sonntag, 07.01.2024, 18:11 (vor 56 Tagen) @ HalloWelt

Warum solltest du zurück müssen? Du darfst ab Gießen entweder über Lauterbach - Fulda oder über Frankfurt - Hanau oder über alles dazwischen nach Würzburg fahren. Das ist nun mal die Raumbegrenzung für Giessen - Nürnberg.


Verstehe ich leider nicht. Das Ticket geht doch von Großen Buseck nach Nürnberg. GB liegt zwischen Gießen und Fulda.

Ja, eben. Großen Buseck liegt in der Region 329, damit wird erstmal die Streckenentfernung zu einem der dieser Region zugewiesenen Anstoßbahnhöfe ermittelt (Burg- und Nieder Gemünden oder eben Gießen - in der Funktion als Anstoßbahnhof wird "Gießen" auch ausgeschrieben). Anschließend wird die Grundentfernung in die Zielregion ermittelt, da Nürnberg Hbf als Preisbildender Bahnhof für Nürnberg Nordost selbst Anstoßbahnhof ist, wird hier nichts ausgeschrieben. Die Grundentfernung Gießen - Nürnberg erlaubt eben auch den Weg über Fulda - du musst aber ja nicht über Fulda fahren - sondern könntest eben auch über Frankfurt oder gar Nidderau fahren.

Eigentlich ist das Thema doch ganz gut dokumentiert, nachdem es ja mit der Einführung des neuen Entfernungswerks mit den Regionen einige Unsicherheiten in der Anwendung gab?

--
Weg mit dem 4744!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum