City-Ticket auf https://www.bahn.de/angebot/weiterreise/city (Allgemeines Forum)

bahnfahrerofr., Donnerstag, 30.11.2023, 18:13 (vor 90 Tagen) @ michael_seelze

Wie ist das denn zukünftig bei Buchung eines SSP, welcher eine S-Bahn enthält.
Heißt das dann im Umkehrschluss, dass es für verpasste S-Bahn-Anschlüsse (im Innenraum) keine FGR mehr gibt, da man diese mit dem City-Ticket genutzt hat?


Nein, das City-Ticket gilt innerhalb des jeweiligen City-Ticket-Bereichs für die Fahrt zum Startbahnhof und vom Zielbahnhof zum endgültigen Zielort.
Start- und/oder Zielbahnhof können Bahnhöfe sein, an denen die S-Bahn hält.

Das City-Ticket gilt aber ja grundsätzlich auch in der S-Bahn. Bisher war die Gültigkeit überwiegend mit der tariflichen Gleichstellung überlappend, allerdings gab es in Einzelfällen Abweichungen, hierzu erinnere ich mich an Diskussionen im Forum.

Meine Frage bezog sich aber eher auf Fahrkarten mit Beginn innerhalb der bisherigen tariflichen Gleichstellung mit S-Bahn-"Zubringeranteil". Diese sind dann zukünftig nur noch über das City-Ticket in der S-Bahn gültig. Hat dies einen Einfluss auf die Fahgastrechte?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum