Unfall bei Leiferde - die Ursache steht fest (Allgemeines Forum)

özFN, Mittwoch, 23.11.2022, 14:20 (vor 16 Tagen) @ Holger2

Das kann aber nicht der einzige Grund gewesen sein. Der Bremsweg beträgt bei 40km/h immerhin nur noch knapp 150m. Nicht umsonst ist Tempo 40km/h die typische Geschwindigkeit für Fahren auf Sicht. Die Bahnstrecke ist an der Stelle schnurgerade. Das heißt, der Lokführer hätte den stehenden Güterzug sehen müssen.
Holger


In dem Fall gelten die 40 Km/h nur 2000 m und danach Vmax. Damit kann der Tf (welcher aus der LZB gefallen ist) nicht von einem Hauptsignal überrascht werden, da nach 2000 m dann auf jeden Fall als nächstes erst wieder ein Vorsignal kommt.

Gruß


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum