Unfall bei Leiferde - die Ursache steht fest (Allgemeines Forum)

Manitou, Montag, 21.11.2022, 22:14 (vor 17 Tagen) @ Holger2

Vermutlich ist die primäre Zeitungsmeldung ungenau. Beim Fahren auf Ersatzsignal ist die Geschwindigkeit nur im Weichenbereich auf 40 km/h beschränkt.
Somit dürfte, wenn es nicht einen Grund für einen Vorsichtsbefehl gegeben hat, der aufgefahrene Zug bei Ausfahren aus dem Bahnhof / Durchfahren eine Abzweigstelle nach Verlassen der letzten Weiche bis zur zulässigen Höchstgeschwindigkeit beschleunigen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum