DB-Kundendialog vor 20 Jahren - Textbausteine unbekannt (Allgemeines Forum)

Fulda_NBS, Mittwoch, 27.07.2022, 19:57 (vor 13 Tagen) @ Proeter

Ich spreche mal im IT-Sprech:
Service wird in 3 Level Organisiert:
- 1st level: Erster Kontaktpunkt für den User zum abarbeiten der Standardfälle (IT: Passwort reset / Bahn: Ticketkauf von Hamburg nach Berlin)
- 2nd level: Themen welche nicht unmittelbar gelöst werden können (IT: Meldungen auf Grund von Fehlkonfigurationen vom User / Bahn: Fahrradkartenreservierung umbuchen)
- 3rd level: Themen welche falsch in den Systemen sind (IT: Server down / Bahn: Internationale Bahnkarte Buchen)

Je höher das Level, desto teurer natürlich der Service. Und wenn es sich nicht lohnt in ordentliche 3rd level Kapazitäten zu investieren, bleiben die Anfragen bei Level 1 oder Level 2 hängen.

In diesem Sinne hast du damals Level3 Antwort bekommen - heute bekommt man eine Level1 Antwort.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum