ICE München - Karlsruhe (Allgemeines Forum)

Murrtalbahner, Freitag, 15.10.2021, 20:14 (vor 48 Tagen) @ AndyUlm

Ab 3. April verkehrt Abends ein ICE 1160 von München nach Karlsruhe.
Bis 1. April verkehrt dieser als IC 1160, aktuell noch als IC 2260 bekannt.

Ebenfalls morgens gibt's für den jetzigen IC 2291 von Karlsruhe nach München einen neuen, bis 1. April IC 891, ab 2. April dann ICE 891.

Bei beiden Zügen entfallen als Zuggattung ICE dann die Verkehrshalte in Göppingen und Plochingen.

IC 1163/1164 verkehren auch bis April als IC und ab dann als ICE 1163/1164, wobei 1163 erst in Stuttgart beginnt
Selbes Spiel wie oben, als ICE entfallen die Halte in Göppingen bzw. Plochingen.

Ansonsten gibt's noch den ICE 994 nach Frankfurt, der bisher meine ich als IC 2294 bekannt ist.

Das war das was ich auf die schnelle so gefunden habe.

Hervorragend! Höhere Preise, gleiche Fahrzeiten, Entfall von Halten.

Braucht es noch mehr Beweise, dass DB Fernverkehr nur ihr eigenes Ding durchzieht und ihr die Fahrgäste egal sind?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum