Und wie wär's mit Vegetationsmanagement? (Allgemeines Forum)

Tabernaer, Irgendwo im grünen Nirgendwo, Freitag, 15.01.2021, 18:23 (vor 48 Tagen) @ Chrispy

Soweit richtig. Man kann aber Unfälle vermeiden. Ich denke mal eine Verspätung ist besser handelbar als ein Zusammenstoß mit einem Baum/Auto/Menschen... Denn danach geht erst mal ewig nix. Raus aus dem Zug. Busnotverkehr etc. So hat man evtl.die Chance, das Hinderniss zu umfahren oder man kann es beseitigen lassen.
Natürlich gehört eine ordentliche Vegetstionspflege dazu. Sofern das machbar ist, macht es die Bahn ja auch. Aber was willst Du gegen Bäume auf Privaten an der Strecke tun?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum