Vorsicht ist besser als Nachsicht (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

J-C, Da, wo ich grad gedanklich nicht bin., Montag, 21.12.2020, 14:28 (vor 27 Tagen) @ 611 040
bearbeitet von J-C, Montag, 21.12.2020, 14:29

Dass ein Länderticket bzw. QDL-Ticket nicht zwangsläufig auch in der Straßenbahn gilt, haben meine Mutter und ich vor Jahren in der Straßenbahn gelernt - ironischerweise in Schwerin. Dort durften wir immerhin noch eine Fahrkarte draußen kaufen. Und seitdem weiß ich halt, dass ich bei ÖV in der Stadt genauer hinschauen sollte.

Du musstest halt 60€ zahlen. Sei froh, in Österreich, wenn der Kontrolleur nicht kulant ist, darfst du mitunter dreistellige Beträge zahlen, wenn du ohne gültige Fahrkarte erwischt wirst. Kulanz ist nichts, was du erwarten solltest sondern etwas, wo du einfach nur mehr als glücklich darüber sein solltest.

--
[image] (Quelle: Česke Drahy)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum