Merkwürdig formuliert (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

Garfield_1905, Sonntag, 20.12.2020, 23:15 (vor 32 Tagen) @ 611 040
bearbeitet von Garfield_1905, Sonntag, 20.12.2020, 23:16

Achso und zu den Fragen ob ich das als erfahrener Bahnfahrer nicht wusste: Ich sags mal so, zumidest konnte ich den Kontrolleuren glaubhaft machen, dass ich es nicht wusste. Wie sagt man so schön: Der Kluge hat den Vorteil sich dumm stellen zu können, anders herum ists schwieriger.

Das ist aber eine sehr merkwürdige Formulierung, von der ich vielleicht gar nicht so genau wissen will, wie sie tatsächlich gemeint ist. Irgendwo in Deutschland spricht man in so einerm Fall wohl von 'Geschmäckle' ... :-(

Die Kontrolleure wußten also mit Deinem Fahrschein nicht so recht etwas anzufangen. Und aus diesem Umstand folgerst Du - wider besseren Wissens ? -, das der Fahrschein eben doch 'irgendwie korrekt' ist. Das ist eine sehr gewagte Konstruktion ! Wäre es denn für Dich anders gewesen, wenn der Kontrolleur sofort und ohne zu stutzen gesagt hätte: 'Das Ding ist ungültig ! 60€ - aber sofort !' (60€ sind da jetzt eine Hausnummer, ich weiß nicht, was das im VRR kostet.)

(Hier geht's aber ja auch nur um die Fakten und nicht um Intentionen dahinter)

Na ja, eben ! Es geht um die Fakten und nicht darum, was Du mit Deinem Tun tatsächlich bezwecken wolltest ! Ich werde wohl Leute nie verstehen, die sich um den vergleichsweise günstigen Kauf eines regulären Straßenbahn - Fahrscheins o.ä. drücken wollen und sich dabei auch noch als besonders clever fühlen. Sich hier als 'der Kluge' hinzustellen ist für mich schon sehr ..., nee, ich sag's besser nicht. Fraglich ist für mich nur, was Du mit dem Eintrag hier im Forum bezwecken wolltest.

Jemand anders hat hier den 'Max aus Schwerin' ins Spiel gebracht. Der Vergleich scheint mir mir durchaus angebracht.

PS. Wenn ich aber tatsächlich nicht weiß oder zumindest unsicher bin, ob eine bestimmte Fahrkarte für eine geplante Fahrt gültig ist oder nicht, mache ich mich vorher schlau. Möglichkeiten gibt es dazu genug, erst recht, wenn man ein erfahrener Bahnfahrer ist, wie man es bei Dir durch Deine vielen Beiträge unterstellen darf.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum