Eine STEUERsenkung ist noch lange keine KOSTENersparnis. (Allgemeines Forum)

br752 @, Freitag, 10.01.2020, 15:51 (vor 211 Tagen) @ GUM

Damit ist noch lange nicht alles gesagt!

Warum sollen denn nicht auch kleine Unternehmen oder gar freie Mitarbeiter oder Selbststaendige die VIEL (Im Auto) unterwegs sind entlastet werden? Vielleicht macht der ein oder andere die Geschaeftsreise mal mit dem Zug.

Es ist mittlerweile nicht mehr erschreckend, dass viele nicht ueber den Tellerrand hinausschauen, sondern gar nicht verstehen, dass es ueberhaupt einen Tellerrand gibt.


Kennt jemand den Anteil der privat und geschaeftlich genutzten BC100?

Und wie viel Umsatz mit Fahrkarten wird privat und geschaeftlich gemacht?


BR752


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum