hat Flixtrain schon geklagt? (Allgemeines Forum)

JanZ, Ha(n)sestadt, Dienstag, 21.06.2022, 14:39 (vor 4 Tagen) @ arno50

Gegen politische Entscheidungen zu klagen ist schwierig. Man müsste schon nachweisen, dass ein Grundrecht verletzt wurde, und das sehe ich hier nicht. Dass sich für bestimmte Geschäftszweige die Rahmenbedingungen durch politische Entscheidungen ständig ändern, ist ja nichts Neues. Durch eine solche wurde im Übrigen für Flix überhaupt erst die Geschäftsgrundlage geschaffen.

--
Im Volk, da ist sie sehr beliebt, unsere Eisenbahn,
Doch dort, wo's keine Schienen gibt, da hält sie selten an.

(EAV: Es fährt kein Zug)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum