[IT] Frage zu Buchung Deutschland-Rom (Fahrkarten und Angebote)

kaythxbye, Berlin, Montag, 24.01.2022, 16:54 (vor 118 Tagen)

Hallo zusammen,

kraft meiner Funktion als familieninternes Reisebüro™ wurde ich gebeten, eine Reise nach Rom zu organisieren. Aus Klima- und Begeisterungsgründen soll es tagsüber mit der Bahn hingehen, und ein paar Tage später mit dem Nightjet wieder zurück. Soweit so einfach. Die Rückfahrt scheint buchungstechnisch kein Problem zu sein, für den Nachlauf an den Nightjet schlägt mir bahn-international.de ein Bayern-Ticket vor.

Interessanter ist allerdings die Buchbarkeit der Hinfahrt am Tage. Aus Zeitgründen wäre natürlich der Freciarossa praktisch, der diese Strecke auch andauernd hoch und runter gondelt.

Bis Mailand kommt man aus Bayern anscheinend recht entspannt mit dem Sparpreis Europa entweder über den Brenner oder über Zürich, doch dann wird es dünn. bahn-international verweist mich auf interrail (haha) und auch sonst gibt es sehr wenige Informationen zur Buchbarkeit.

Offenbar ist da unten alles schnellere direkt globalpreispflichtig und man kommt ums Stückeln nicht umhin.

Wisst ihr, wie man hier am Besten vorgeht, so dass im Falle eines Anschlussverlusts kein mittelschweres Unglück passiert? Können DB-Agenturen oder Reisezentren das als zusammenhängendes Ticket verkaufen? Oder gibt es da auch im Falle eines Anschlussverlusts eine kundenfreundliche HOTNAT-Regel? Was nicht passieren sollte, ist, dass man erstmal auf italienisch klären muss wie es weitergeht oder dass man irgendwelchen Schaffner:innen kaum bekannte Kulanzregeln erklären muss. Sowas würde ich mir vielleicht selbst zutrauen, aber nicht den Menschen, die mich nach dieser Fahrt gefragt haben.

Die einschlägigen Bahn-Reisebüros scheinen an Kundschaft auch nicht allzu viel Interesse zu haben, weil ich da noch keine Antworten bekommen habe. Telefonisch wollen die ja quasi alle auch keinen Kontakt. Wenn ihr also ein Reisebüro kennt, das hier behilflich sein kann wäre ich ebenfalls für einen Tipp dankbar.

Liebe Grüße


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum