Die Realität, das vorweg, ist deutlich besser. (Allgemeines Forum)

musicus, Freitag, 07.01.2022, 11:14 (vor 217 Tagen) @ Henrik

Der Anschlussgrad Fernverkehr/Fernverkehr liegt bei 85%.

Und wieviel Prozent aller getätigten Umstiege sind FV/FV-Anschlüsse?

Thematisiert wird in der Öffentlichkeit nebst Bahn-Kritiker-Foren wie diesen hier nur die Verspätungen der Züge des Fernverkehrs.
Das ist für den einzelnen überhaupt nicht relevant.

Ergo ist auch der Anschlussgrad Fernverkehr/Fernverkehr überhaupt nicht relevant. Relevant wäre eine öffentlich einsehbare, valide Statistik zur Reisendenpünktlichkeit.

Die Reisenden selbst kommen natürlich mit einer erheblich höheren Wahrscheinlichkeit pünktlich an ihren Zielen an.

Und zwar mit welcher genau?

Und mit jedem anderen Verkehrsmittel wäre er deutlich unzuverlässiger unterwegs.

Was alleine an der jeweils zuvor zugrundegelegten Definition von „Zuverlässigkeit“ liegt.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum