Warum sind die ICE2-Sitze so unbeliebt? (Allgemeines Forum)

LENZN, Freitag, 26.03.2021, 17:50 (vor 25 Tagen)

Hallo Zusammen,
Ich hocke hier gerade im ICE 2 und da habe ich mich an einige laute Stimmen erinnert (in Foren), die sich neben der berechtigten Kritik an den Sitzen des ICE 4 auch über den ICE 2 ausgelassebn haben. Einige haben sogar gefordert, dass es beim Buchungsvorgang eine Möglchkeit geben soll ICE 2 und 4 herauszufiltern. Konkrete Begründungen warum der ICE 2 Stuhl so unbequem sei habe ich allerdings nie gefunden.
Was sind eure Meinungen zu der Bestuhulung? Die DB muss ja auch nicht besonders angetan sein davon, schließlich ist mir kein anderes ICE-Modell mit solch einem Sitzmodell bekannt.
Ich persönlich habe keine Beschwerden über die Sitze, man kan die untere Sitzschale sogar besonders weit nach vorne stellen und der Sitz lässt sich nur innerhalb seiner Verschalung, also keine fettigen Haare des Vordermanns/der Vorderfrau im Gesicht.

Zu meiner Person: Ich bin 185cm groß und habe eine durchschnittliche Statur.

Wenn ich Glück habe und keine Ersatzgarnitur gefahren wird, darf ich gleich das erste Mal Metropolitan fahren.

Liebe Grüße
LENZN


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum