Scheinargument des Zeitungsredakteurs (Allgemeines Forum)

Ost-Lok-Fan, Metropole Ruhr, Donnerstag, 07.01.2021, 16:18 (vor 15 Tagen) @ Oscar (NL)

Hallo

das sind wahrlich Scheinargumente des Autors, dass Fliegen die bessere Alternative ist und nix kostet. Klar kann man die Ticketpreise auf 0€ setzten, wie es zu Zeiten der Billigtickets durchaus üblich war. Aber jedes Jahr zur großen Feriensaison wurde das Thema Kosten für den Flug von dutzenden Verbrauchermagazinen im Radio, TV und Printbereich ausführlich beleuchtet un vor versteckten Kosten gewarnt. Und der Fluggast weis doch auch - 0€ fürs Fliegen -> unmöglich.

Auch wird jeglicher Treibstoff fürs Fliegen irgendwo und irgendwie gelagert werden müssen. Das verursacht auch Kosten. Auch hier wieder ein Scheinargument. Und selbst in ferner Zukunft ist das Raumschiff Enterprise und Voyager mit Deuterium unterwegs. Auch als schweres Wasser bekannt - und das ist ein Bestandteil der Kernenergie (HWR als Stichwort) - auch nicht gerade umweltfreundlich. ;-)

--
Gruß
Uwe


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum