Schnell gelernt. (Allgemeines Forum)

br752 @, Montag, 13.01.2020, 20:34 (vor 6 Tagen) @ Blaschke

Fazit: was für uns im Prinzip normal und selbstverständlich ist, muss man manchem Fahrgast, insbesondere Neulingen, dann etwas ausführlicher erklären.

Neuling in was? Zugfahren? Also die ersten Zugfahrt auf dieser Welt gleich mit Kinderwagen. Respekt.

Ich habe dann meine Kompetenzen überschritten und sie mit Kind in der leeren Klasse 1 sitzen lassen und dem Schaffner aus dem heimischen Bw Bescheid gegeben, so dass er das dann auch akzeptiert hat. Kundin zufrieden, Kind zufrieden, Blaschi zufrieden (ein Verweigerer weniger), Bahn zufrieden (ein Datensatz mehr).

Was lernen wir daraus: Je doofer man sich anstellt um so mehr kann man fuer sich herausschlagen. Richtig waere es gewesen sie auf den naechsten Zug zu verweisen, bzw. an der richtigen Stelle einzusteigen zu lassen.

Wenn man mit Gespraechen und Einsicht was bewirken wuerde, dann braeuchte man weder Gesetze noch Strafen noch Kontrollen.

Hihi.


BR752


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum