Kinderwagen unerwünscht (Allgemeines Forum)

Junior @, Montag, 13.01.2020, 19:36 (vor 180 Tagen) @ markman

Was für ein Quatsch. Jeder Mensch mit einem Kinderwagen wird immer einen Menschen finden, der beim Reintragen hilft.

"Meistens" würde ich gelten lassen. "Immer" halte ich für gewagt. Vor ein paar Tagen, Bahnhof Rheydt-Odenkirchen. Beim Ausstieg war jemand behilflich, dann stellte ich fest, dass beim Verlassen des Bahnsteigs zwei lange Treppen zu überwinden waren. Der Gegenzug war ebenso gerade angekommen. Da ich nun ganz vorne im Zug gewesen war, musste ich mich sehr sputen und jemandem aus ein paar Metern Entfernung zurufen, ob er mir bitte helfen könne. Ich denke, sonst wäre da mindestens 15 Minuten lang niemand mehr vorbeigekommen, nächster Zug in 30 Minuten.

Dass es mein Fehler war, mich nicht vorher zu informieren, ist mir klar. Hätte die Fahrt allerdings auch deutlich verlängert, den Bahnhof nicht nutzen zu können.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum