Vielleicht auch spannend: die Sitzstehplätze (Allgemeines Forum)

J-C, Da, wo ich grad gedanklich nicht bin., Montag, 05.02.2024, 17:07 (vor 23 Tagen) @ J-C
bearbeitet von J-C, Montag, 05.02.2024, 17:08

Ich finde es eigentlich bemerkenswert, dass sich jetzt zeigt, dass Leo Express im Prinzip das vorhatte, was mal bei Ryanair für Furore sorgte mit den Sitzstehplätzen.

Die anderen Sitze erinnern mich irgendwie stark an das, was man beim Flixtrain kriegt, anderseits scheint es einen Verstellhebel zu haben (?).

Diese Züge sollten ursprünglich eigenwirtschaftlichen Fernverkehr in Tschechien und der Slowakei für Leo Express fahren. RegioJet kann mit dem Konzept jedoch eher weniger was anfangen, zumindest sind diese Stehsitze nicht buchbar.
Ob man das in Zukunft öfters sieht, dass Privatbahnen mit solchen Dingen versuchen, auf Kurzstrecken mehr Kapazitäten zu bieten? Ich bin mir nicht sicher, ob das aufgehen würde.

--
Reisehäppchen für zwischendurch gefällig?
[image]
(Bildquelle: ČD)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum