Abrüstung... (Fahrkarten und Angebote)

Gleis42, Köln, Frankfurt, Hamburg, Donnerstag, 01.02.2024, 15:25 (vor 31 Tagen) @ wachtberghöhle

Wie nennst du das, wenn sich dein AG die auf der Rechnung ausgewiesene Mwst erstatten lässt (bzw. verrechnet), obwohl die gar nicht von DB abgeführt wurde?


Es existiert keine Differenz bei den Beträgen. Die Umsatzsteuer ist unabhängig von der Art der Zahlung (Bar, Karte, Gutschein aus FGR).

Das ist so nicht richtig. Ich habe hier aktuelle Fahrkarten, die ganz oder teilweise mit FGR-Gutscheinen bezahlt wurden und da steht deutlich drauf: "Dieses Dokument ist nicht vorsteuerabzugsfähig.".


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum