Schönes Argument für Ausbau Zugbindung + Pflicht-Check-in! (Aktueller Betrieb)

Der Blaschke, Donnerstag, 24.11.2022, 23:30 (vor 14 Tagen) @ Weiler

Hallo.

Es gibt keine Vormeldungen mehr, da die gebuchten Umsteigeverbindungen vom Buchungssystem automatisch erkannt werden.

Im Fernverkehr sicherlich eine höhere Anzahl dank verbreiteter SP/SSP.

Im NV eher weniger ermittelbar.

Wenn alle Systeme funktionieren, läuft das gar nicht so schlecht von alleine.

Ein schönes Argument, Zugbindungen auszuweiten und verpflichtenden KCI (okay, ohne Komfort geht auch *g*) einzuführen. Auch im NV!

Und/oder differenzieren: wer seine Fahrt registriert, bekommt umfangreiche FGR. Wer partout anonym fahren will, bekommt höchstens das gesetzlich vorgesehene (was man EU weit dann deutlich senken sollte).

Schöne Grüße von jörg

Einziger Haken: den Fahrgastbefrager brauchts dann kaum noch ... - wenn Bahnens von allen die Reiseverbindung kennen ...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum