Verpflegung bei RENFE (Fahrkarten und Angebote)

oliverkulmbach, Donnerstag, 10.11.2022, 09:11 (vor 18 Tagen) @ milos6

Ich kann aus eigener Erfahrung im Juni berichten. Da aber Premium gebucht, Madrid -> Malaga. Das Essen war ein Komplettprogramm mit Nachspeise und zwei Getränken. Vorher noch ein Tuch zum Sauber machen und Chips oder Nüsse dazu. Nach dem Abräumen kam noch eine Runde mit Hochprozentigen und hochwertigen Drinks. Kaffee gab es auch noch.
Service war sehr freundlich und angenehm. Hat sich für mich sehr gelohnt. Das Erlebnis war ähnlich Business Class Flug mit LH auf einer Europastrecke. Nur dass eben die Leder-Sitzplätze sehr großzügig sind und genügend Steckdosen vorhanden waren.
Wenn man es gegenrechnet und sowieso was zum Essen/Trinken braucht rechnet es sich allein schon dadurch. Das Erlebnis aber mit 300 km/h für mehrere Stunden zu fahren und dabei entspannt zu Essen/Trinken kommt noch als Extra mit dazu.

Grüße

Olli


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum