Aktuelle Situation Riedbahn? (Aktueller Betrieb)

ICE-TD, Dienstag, 21.06.2022, 00:02 (vor 5 Tagen) @ TEE Rheingold

Heute früh ICE 101 problemlos über die Riedbahn bis Mannheim gefahren. Wenn die App sagt, pünktlich bis Monnem kann man es riskieren würde ich sagen.
Was mir heute wieder negativ aufgefallen ist: Die Riedbahn ist eine der Strecken mit den meisten ICE am Tag. Warum hat man es seit 30 Jahren nicht geschafft, zumindest eine Umfahrung für Biblis zu bauen? Da quält sich jeder ICE mit 90 km/h um die Kurve. Das ist so unsinnig.
Auch ab Zeppelinheim könnte man 200 fahren aber da sind noch ein paar Bahnübergänge und darum nach meiner Beobachtung "nur" 160.

Südl. von Mörfelden ist eine Kurve nur mit 150 befahrbar, in der Nähe ist auch der Bü, den wird man vermutlich nicht beseitigt haben da die Züge da eh kaum schneller fahren können. Ebenso der Bü bei Bobstadt, da sind die Züge eh schon am Bremsen auf die 90 in Biblis bzw. in der Gegenrichtung am beschleunigen.

Oder welcher Planer hat in Köln den Abzweig Steinstraße verbockt. ICE beschleunigt auf knapp 160 auf Kölner Stadtgebiet um dann mit 110 auf die NBS einzufädeln

Mit 130 sind die Weichen am Abzw Steinstrasse befahrbar.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum