D: Darf Qualität im Nahverkehr Geld kosten (Allgemeines Forum)

GUM, Dienstag, 10.05.2022, 23:29 (vor 13 Tagen) @ heinz11
bearbeitet von GUM, Dienstag, 10.05.2022, 23:32

Hallo Heinz11,
hallo Community,

danke für den wertvollen Hinweis! Mir ging es in erster Linie darum, dass die Menschen den Verkehrssektor zu wenig schätzen.

Und natürlich ist es auch eine Riesen-ABM, wenn Juristen hier bei Konflikten um Hypergeschwindigkeits-Internet eingeschaltet werden müssen. Denn eigentlich reicht ja das Kupferkabel praktisch für den Normalbedarf des Privathaushaltes.

Wer mal die Gesamtmenge seines Mail-Speichers oder die üblichen verschickten Dateien ansieht, wird staunen. Mit Ausnahme vielleicht von einer Band, die den ersten Hit von zuhause streamt wird eine Datenautobahn mit zu viel Spuren verlegt.

Fun Fact: So ändern sich die Zeiten. Gab es nicht mal ein Magnetbahnbeschleunigungsgesetz für schnellere Bauplanung?

Liebe Grüße

GUM

--
Sicherheitshinweis: Lassen Sie Ihre Politiker nicht unbeaufsichtigt!
Security advice: Don't leave your politicians unattended!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum