Tolle Analyse - und Fragen zur Datenverarbeitung (Allgemeines Forum)

GP4Flo, Montag, 09.05.2022, 11:08 (vor 14 Tagen) @ Proeter
bearbeitet von GP4Flo, Montag, 09.05.2022, 11:08

Schreibe am besten mal in einem bekannten Nachbarforum den User Philipp Nagl per Privatnachricht an. Er ist zwar kein ITler, kann das Anliegen aber sicher an die richtigen Personen direkt weiterleiten.
https://www.drehscheibe-online.de/foren/profile.php?002,158044

Mich wundert es auch immer wieder, warum die bekannten Unzulänglichkeiten nicht aus dem System entfernt werden. Als ich mal einem DB Manager eines S-Bahn Netzes den Sachverhalt geschildert habe, dass seine S-Bahnen im System und somit auch im Verspätungsalarm und in den Anschlussbildschirmen der ICEs als verspätet angezeigt werden, obwohl sie auf die Minute pünktlich fahren, meinte er nur, er wisse nicht wer dafür zuständig sei. Ich fürchte vielen bei der DB ist nicht bewusst, welche Ärgernisse durch diese Fehler im System für die Kunden entstehen.

Dabei bräuchte es nicht viel, um die Probleme zu beheben. Einfach die unzulängliche Prognose aus historischen Daten deaktivieren und berücksichtigen, ob ein Zug beim Startbahnhof als abgefahren zurückgemeldet wird. Alleine diese zwei Änderungen würden die Prognosen um Längen verbessern.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum