? Erstattung wg. Streik nicht genutzter Fahrkarten und HONAT (Fahrkarten und Angebote)

Tobs, Region Köln/Bonn, Mittwoch, 06.10.2021, 12:48 (vor 17 Tagen) @ IC2182

Hallo,

es gab kurzfristig (im August) eine Maske, wo man Erstattungsantrag stellen konnte. Die war auch nur wenige Tage (oder Stunden?) online. Nach der Eingangsbestätigung bis heute keine Rückmeldung und vor einigen Wochen einen Schlichtungsantrag eingereicht. Mal sehen, was passiert.

Gestern hatten wir erstmalig das Vergnügen mit Online-FGR, wobei schon komisch war, dass man am Ende aufgefordert wird, im Falle eines Online-Tickets, Belege einzureichen. Aber das scheint alles nicht ganz koscher zu sein. ICE aus Brüssel ausgefallen, der eine Stunde später verkehrende Thalys durfte nicht genutzt werden (HONAT?) und dann durfte doch mit Online-Ticket der Bummelzug genutzt werden, mit saftigem Aufenthalt in Aachen, da der RE9 wohl mittags eine Taktlücke hat.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum