Eurosleeper als LCC der Bahnbranche (Allgemeines Forum)

SH-Sprinter, Mittwoch, 07.04.2021, 11:05 (vor 6 Tagen) @ Oscar (NL)

Dein Verdacht eines Billiganbieters kann ich nur zustimmen. Insgesamt scheint der Eurosleeper weit von der Leistungsklasse eines Nightjet entfernt zu sein. Ich ziehe mal den Vergleich zwischen IC und FLX-Train. Letzterer ist zwar modernisiert, macht auf mich allerdings einen Größen Eindruck, eine Sardinendose zu sein, als der klassische IC-Großraumwagen. Dafür ist er billiger, aber man muss trotzdem Einschränkungen (wie fehlender Takt) hinnehmen. Ähnliches kann ich mir für den Eurosleeper denken, sprich wer mehr bezahlt, bekommt eine angenehmere/ schnellere Reise.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum