Kleine Anekdote über dreiste Sitzplatz-Wegschnapper (Allgemeines Forum)

markman, Dienstag, 15.09.2020, 12:08 (vor 14 Tagen) @ Rudi

ich hatte mal eine ähnliche Situation für einen ganz normalen Sitzplatz in de 1. Klasse. Reserviert war Hannover-Berlin, als ich in H einsteig, sitzt jemand auf dem Platz der gleich meinte, ja komisch, hier steht Hannover-Berlin aber ich habe eine Reservierung von Köln nach Berlin. Zeit und Wagen stimmte.

Ich nahm einen Platz vor ihm dann in Beschlag, war der letzte. Die Zugbegleiterin gab mir nach meine Nachfrage/Verwunderung später einen Gutschein fürs Bisto und entschuldigte sich.

Meine Ansicht: der hatte eine Reservierung, diese dann aber verschoben, wollte aber dann doch mit der urspünglichen Fahren. Er hatte ein Flexticket. Druckt man sich das aus, kann man das vorzeigen, auch wenn die Reservierung nach der Buchung getauscht wird.

Er wirkte wie ein tpypischer ICE-Treff-User :-) sehr erfahren und mit allen Wassern gewaschen.

Deine Dame war sich sicher, den richtigen Platz zu haben. Wer so sicher reagiert, irrt sich wahrscheinlich aus Versehen. Mit Absicht kann ich mir das nicht vorstellen.

Gruß,
Markman


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum