Fernbus und edel gibt es nicht! (Allgemeines Forum)

JumpUp @, Freitag, 31.07.2020, 13:10 (vor 13 Tagen) @ WbuIV

Auch wenn ich jedem Wettbewerber nur das Beste wünsche: Roadjet ist nicht der erste, der es mit "Mehr Komfort" versucht hat, im Fernbusgeschäft erfolgreich zu sein - und daran gescheitert ist. Wer erinnert sich noch an ADAC/Posbus?

Das Reisen mit dem Fernbus ist günstiger als Bahn und Flug, statistisch gesehen sicherer sowie flexibel buchbar. Bisher ähnelten sich Service und Komfort an Bord der verschiedenen Anbieter. Auf der Suche nach Zielgruppen, die sparsam sind und wenig Wert auf die schnellste Verbindung legen, legt das Konzept von Post und ADAC die Qualitätslatte für Langstreckenfahrten nun ein Stück höher. Die Fahrzeuge verfügen über einrückbare Sitze mit 80 Zentimeter Sitzplatzabstand, Stromanschluss in jeder Sitzreihe sowie kostenlosen Internetzugang über Wlan. Über ein Mediacenter lassen sich unterschiedliche Audio- und Video-Angebote nutzen. Snacks und Getränke sind in allen Bussen erhältlich. An den Haltestellen stehen Servicekräfte bereit, um ein schnelles, reibungsloses Ein- und Aussteigen zu gewährleisten.

https://www.swp.de/wirtschaft/news/post-und-adac-setzen-bei-ihrem-fernbus-konzept-auf-s...

Denn sind wir mal ehrlich: Fernbus ist nie und nimmer komfortabel. Man kann ein bisschen mehr Sitzabstand reinbringen, meinetwegen auch W-Lan oder gratis Snacks - aber ein Fernbus ist und bleibt ein Bus. Jeder, der unterwegs arbeiten möchte, halbwegs schnell am Ziel ankommen möchte, wird den Zug, den eigenen PKW und gerade für Strecken wie Berlin - Stuttgart das Flugzeug nutzen - aber nie uns nimmer den Fernbus!

Fernbus ist für Fahrgäste mit kleinem Geldbeutel, nicht aber für Geschäftsleute (die ihre Fahrkarte vom Arbeitgeber gezahlt bekommen und im ICE sitzen) und auch nicht für Fahrgäste auf der Suche nach Komfort. Denn das Geschaukel, das rein- und rausfahren in die Innenstädte zum ZOB, die kleinen Toiletten etc... all das ist kein Komfort und wird es auch nie sein - komfortabel Arbeiten im Fernbus ist nach meiner Erfahrung auch mit Sitzabstand kaum möglich.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum