Konkurrenz? (Allgemeines Forum)

Oscar (NL) @, Eindhoven (NL), Mittwoch, 01.07.2020, 10:14 (vor 35 Tagen) @ Der Blaschke

Hallo Blaschi,

Ansonsten: Viel Glück!

Nichts ist für DB Fernverkehr wichtiger als Konkurrenz. Die nicht unbedingt nur günstiger ist, sondern u.U. auch besser!!!!

Ich bin mir nicht sicher, ob das Angebot von FlixMobility eine ersthafte Konkurrenz für DB Fernverkehr sei. Gut, ich bin noch niemals mit dem FlixTrain gefahren. Es ist sogar so, dass ich noch niemals eine Strecke gefahren bin, wo ich Wahl zwischen zwei Anbietern hatte.

Ganz anders sieht das in Italien aus, wo NTV ein ernstzunehmener Konkurrent von Trenitalia ist (der .italo Rennzug ist nur ein Produkt aus der ganzen Palette). Oder in Spanien, wo auch Externe über das Rennbahnnetz fahren möchten und sogar renfe selber einige Billigangebote hat (AvLo, EVA).

Das kann sich selbstverständlich ändern wenn der Brenner-Basistunnel öffnet. Frecciarossa München-Rom, Frecciargento München-Mailand und dann auch noch NTV .italo dazu.
Oder wenn irgendwann die Chinesen kommen... sei es eine Privatbahn mit EU-kompatiblen CRRC-Rennzügen, oder in etwa ein Bahn-Äquivalent von AliExpress... ;)


gruß,

Oscar (NL).

--
Mit den neuen IC-Triebwagen wird alles besser !!

Verkehrsstaus müssen etwas Tolles sein, sonst würden nicht alle mitmachen.

Schienenstränge enden nicht an einer Staatsgrenze, sondern an einem Prellbock.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum